Diese Seite ist nicht mehr aktuell und wird auch nicht weiter gepflegt.

Nutzen Sie folgenden Link um unsere aktuelle Internetseite zu besuchen:

www.si-recht.de

 
 
Achtung: Bitte besuchen Sie unsere neue Internetseite auf: www.si-recht.de
Kanzlei Seelbach und Imm auf Facebook

Immobilienrecht

Stellen Sie sich vor, Sie müssen Ihren voll bezahlten schlüsselfertigen Neubau selbst zu Ende bauen, Ihr Traumaltbau wird durch gravierende Substanzmängel doppelt so teuer, die Finanzierung stockt oder Sie erhalten den vereinbarten Kaufpreis nicht:

Während für manchen Privatanleger der Immobilienerwerb die größte Investition in seinem Leben sein mag, können sich auch gewerbliche Anleger durch Immobilientransaktionen ruinieren.

Immobiliengeschäfte sind keine Alltagsgeschäfte: Ob Miethaus oder Eigentumswohnung, bei jeder Immobilie gibt es spezifische Details zu berücksichtigen. Immobiliengeschäfte sind auch keine Peanuts-Geschäfte: eine angemessene rechtsanwaltliche Erwerbsberatung ist viel günstiger, als ein späterer Schaden, der höher als der Kaufpreis liegen kann.

Wir sind seit über 10 Jahren im Immobilienbereich tätig, um private wie auch gewerbliche Immobilientransaktionen rechtsanwaltlich zu begleiten.

Wir schützen Sie bereichsübergreifend in allen Rechtsgebieten vor rechtlichen Risiken, die im Zusammenhang mit Ihrem Immobilienerwerb entstehen. Wir helfen Ihnen da parteiisch, wo der Notar kraft Gesetzes unparteiisch bleiben muss. Wir stehen als Rechtsanwälte als Einzige ausschließlich auf Ihrer Seite und dienen weder beiden Seiten, noch verfolgen wir Eigeninteressen.

Unser Einsatz für Sie umfasst:

  • Beratung und Verhandlung beim Immobilienkaufvertrag
  • Rechtsanwaltliche Treuhandgeschäfte
  • Überprüfung und Beratung zu Darlehnsverträgen
  • Beratung und Verhandlung bei Erwerbsnebenverträgen mit Maklern, Steuerberatern
  • Beratung bei Immobilienentwicklung, Architekten-, Bauträger- und Bauausführungsverträgen
  • Überprüfung der Bonität von Vertragspartnern
  • Beratung bei Mieterkonzepten, Modernisierungsankündigungen, Mieterhöhungen, Auszugsvereinbarungen