Diese Seite ist nicht mehr aktuell und wird auch nicht weiter gepflegt.

Nutzen Sie folgenden Link um unsere aktuelle Internetseite zu besuchen:

www.si-recht.de

 
 
Achtung: Bitte besuchen Sie unsere neue Internetseite auf: www.si-recht.de
Kanzlei Seelbach und Imm auf Facebook

Registerzentrale-Gewerbe.de

S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH rät zur Vorsicht vor neuem Gewerbeverzeichnis "registerzentrale-gewerbe.de"

Und wieder ein privates Gewerbeverzeichnis, das mit einem Angebotsformular in behördlicher Aufmachung und mit dem amtlich klingenden Wort "Zentrale" im Namen auf Kundenfang geht: Das wohl seit Juni 2011 bundesweit an Gewerbetreibende versendete Schreiben, das der S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vorliegt, ist weitgehend identisch mit den von der Gewerbeauskunft-Zentrale verwendeten Formularen.

Hier wie dort vermitteln die Formulare einen amtlichen Eindruck - angefangen mit dem Druck auf grauem Umweltschutz-Papier über den Abdruck eines Barcodes ohne ersichtlichen Zweck bis hin zur Verwendung von Behördensprache in Befehlsdeutsch. Betrieben wird die Registerzentrale Gewerbe von der MYO Media UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Düsseldorf. Es handelt sich um ein neues Unternehmen, das laut Handelsregister erst seit Juni 2011 auf dem Markt ist.

Irrtümliche Unterschrift soll Vertragsbindung für 2 Jahre besiegeln - bei Monatskosten von 39,85 €

Ob hinter dem Unternehmen die gleichen Personen stecken wie hinter der Gewerbeauskunft-Zentrale (worauf die Verwendung des fast identischen Formulars hindeutet) oder ob es sich um einen "Trittbrettfahrer" handelt, ist derzeit unklar. Klar ist hingegen, wie es weitergeht: Wer unterschreibt, erhält eine Rechnung. Laut ‚Kleingedrucktem' wird mit der Unterschrift ein "Marketingbeitrag" von 39,85 € je Monat vereinbart - für eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren.

Was Sie tun können

Auch hier rät die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Gar nicht erst unterschreiben. Aber auch wer bereits unterschrieben hat: Kämpfen Sie für Ihr Recht! Die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre rechtlichen Beziehungen zu den Betreibern des Allgemeinen Gewerbeverzeichnisses zu beenden und Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar. Wir bieten Ihnen aktuell an, Sie zum Pauschalhonorar von 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) außergerichtlich zu vertreten.

Rufen Sie uns an unter: 030 31004400.

Neu: Sofortauftrag per Email oder Fax:

Oder beauftragen Sie uns einfach per Email (an info@si-recht.de) oder Fax (030 88710482). Senden Sie uns folgende Angaben:

Ihren Namen, Anschrift, Email-Adresse bzw. Faxnummer und Telefonnummer

  • Ihren Auftrag: Wir benötigen Ihre verbindliche Erklärung, dass Sie uns beauftragen. Hierzu genügt ein Satz (Ich beauftrage Sie mit der außergerichtlichen Wahrnehmung meiner Interessen in Sachen ______ ./. ______ ).
  • Ihre Korrespondenz mit der Gegenseite (das Vertragsformular, Rechnungen, Mahnungen, Anwaltsschreiben, sowie Ihre Schreiben an die Gegenseite).

Diese Unterlagen können Sie uns per Email, Fax oder Post zusenden.

Wir antworten Ihnen innerhalb eines Werktages und bestätigen Ihnen den Auftrag. Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch oder per Email über den Sachstand informieren.

Oder rufen Sie uns an unter: 030 31004400. Gern rufen wir Sie auch zurück. Nutzen Sie hierfür unser nebenstehendes
Rückruf-Formular.