Diese Seite ist nicht mehr aktuell und wird auch nicht weiter gepflegt.

Nutzen Sie folgenden Link um unsere aktuelle Internetseite zu besuchen:

www.si-recht.de

 
 
Achtung: Bitte besuchen Sie unsere neue Internetseite auf: www.si-recht.de
Kanzlei Seelbach und Imm auf Facebook

Die-Branchensuche.info – Gelbes Branchenbuch - BAV Verlagsgesellschaft Ltd.

Die Masche mit dem Basiseintrag nebst Kontaktdaten

Ein weiteres „Gelbes Branchenbuch“ verschickt seine Vertragsformulare an Unternehmer in Deutschland: Es handelt sich um „Die-Branchensuche.info“. Betrieben wird dieses Internet-Adressregister von der BAV Verlagsgesellschaft Limited mit Sitz in London. Im Impressum der Internetseite ist angegeben:

Das Gelbe Branchenbuch unter Die-Branchensuche.info wird verlegt von:
BAV VERLAGSGESELLSCHAFT LIMITED
Portland House, Bressenden Place 
London W11 2BQ 
England, United Kingdom

Emailkontakt: service@die-branchensuche.info

Kosten und Laufzeit:

 540 Euro netto pro Jahr. Der Preis ist pro Monat angegeben: 45 Euro. Die Laufzeit soll 2 Jahre betragen.

Die Masche:

 Die Methode ist altbekannt: „Die-Branchensuche.info“ versendet unaufgefordert ein Faxschreiben an Unternehmen. Überschrieben ist das Formular mit „Gelbes Branchenbuch Das bundesweite Branchenbuch mit über 3 Mio. Einträgen“. Weiter steht in Fettdruck und großen Buchstaben: „GRATIS Basiseintrag“.

Aus dem GRATIS Basiseintrag ...

Darunter heißt es: „Ihr Unternehmen verfügt über einen kostenlosen Basiseintrag in unserem Gelben Branchenbuch.“ Damit wird den angeschriebenen Unternehmern vorgegaukelt, dass bereits ein Vertragsverhältnis bestehe. Zudem entsteht der Eindruck, dass es sich um einen kostenlosen Eintrag handele. Der angeschriebene Unternehmer solle mit seiner Unterschrift die teilweise schon voreingetragenen Unternehmensdaten nur noch einmal bestätigen.

... werden 1.285,20 Euro

Was dabei leicht übersehen wird: Im kleingedruckten Fließtext ist vermerkt, dass für die Angabe der Kontaktdaten – also Telefon und Email-Adresse etc. – „optional“ 540 Euro netto jährlich berechnet werden. Bei einer zweijährigen Laufzeit des Vertrags entstehen so Kosten von 1.285,20 Euro inkl. Umsatzsteuer. Aus Sicht der S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist diese Art der Vertragsgestaltung jedenfalls äußerst fragwürdig – und rechtlich angreifbar. Dass die Kontaktdaten nicht zum Basiseintrag gehören, sondern teuer bezahlt werden sollen, ist zumindest überraschend.

Rechnungen und Mahnungen von einer Berliner Anschrift

Wer einen Eintrag bei Die-Branchensuche.info bestellt hat, erhält später eine Proformarechnung, die die Absenderadresse Gelbes Branchenbuch, Glockenblumenweg 131a, 12357 Berlin trägt.

Was Sie tun können

Auch hier rät die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Gar nicht erst unterschreiben. Aber auch wer bereits unterschrieben hat: Kämpfen Sie für Ihr Recht! Die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre rechtlichen Beziehungen zu den Betreibern von „Die-Branchensuche.info“ zu beenden und Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar. Wir bieten Ihnen aktuell an, Sie zum Pauschalhonorar von 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) außergerichtlich zu vertreten.

Rufen Sie uns an unter: 030 31004400.

Neu: Sofortauftrag per Email oder Fax:

Oder beauftragen Sie uns einfach per Email (an info@si-recht.de) oder Fax (030 88710482). Senden Sie uns folgende Angaben:

Ihren Namen, Anschrift, Email-Adresse bzw. Faxnummer und Telefonnummer

  • Ihren Auftrag: Wir benötigen Ihre verbindliche Erklärung, dass Sie uns beauftragen. Hierzu genügt ein Satz (Ich beauftrage Sie mit der außergerichtlichen Wahrnehmung meiner Interessen in Sachen ______ ./. ______ ).
  • Ihre Korrespondenz mit der Gegenseite (das Vertragsformular, Rechnungen, Mahnungen, Anwaltsschreiben, sowie Ihre Schreiben an die Gegenseite).

Diese Unterlagen können Sie uns per Email, Fax oder Post zusenden.

Wir antworten Ihnen innerhalb eines Werktages und bestätigen Ihnen den Auftrag. Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch oder per Email über den Sachstand informieren.

Oder rufen Sie uns an unter: 030 31004400. Gern rufen wir Sie auch zurück. Nutzen Sie hierfür unser nebenstehendes
Rückruf-Formular.

 

25.01.2012

Seit ca. Anfang Januar 2012 lässt die "Die-Branchensuche.info" offene Rechnungen mit Schreiben anmahnen, die mit "KML BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung" überschrieben sind.